NaturBau(m)Kunst

Gestalten mit lebenden Gehölzen

 
 
 

René Stuber

NaturBau(m)Künstler,

Arbeits- und Erlebnispädagoge.

Visionär, Director of Creations.

Tierkommunikator.

Früher Planer und Koordinator in Brandschutz- und Haustechnikanlagen. Bis heute Führungspositionen mit beruflichen Hintergrund in der Ideengestaltung bis zur Ausführung von Sozialprojekten mit Erwerbslosen und Jugendlichen, sowie in Kunstinstallationen.

 

Hystorie

Bäume in allerlei dekorative Formen zu bringen gehört seit dem 13. Jahrhundert zum Repertoire ambitionierter Landschaftsgärtner.

1794 Endstand das Bauwerk Willow Cathedral (Weidenkathedrale). Davon ist noch eine alte colorierte Zeichnung von der Pflanzung der Kirche vorhanden.

Um 1900 wurde das Wissen wie entstehen Wachsende Häuser aus lebenden Bäumen in Buchform veröffentlicht und in welchen beschrieben wurde, wie auf einfache Weise aus lebenden Zweigen und Ästen Gebäude geschaffen werden können.

Diese Ideen haben im Laufe der Zeit viele Künstler inspiriert, aus lebenden Gehölzen ganze Gebäude wachsen zu lassen.

Heute kann man Baubotanik (Lebende Architektur)  an der Universität Stuttgart (D) studieren.